3D Druckservice

Der 3D-Druck ist eine innovative Technologie, die in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat und wir auch in der Zukunft immer relevanter werden. Die additive Fertigung eignet sich geradezu ideal für die Herstellung von Ersatzteilen, Prototypen oder kleineren Modellen. Es gibt unterschiedliche Verfahren, die unterschiedliche Materialien und Materialformen verwenden.

senden Sie uns jetz Ihre Anfrage

Möglichkeiten der additiven Fertigung

Durch die additive Fertigung können Konstruktionen realisiert werden, die mit herkömmlichen Fertigungsverfahren nicht machbar sind. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten im klassischen Maschinenbau und insbesondere im Sondermaschinenbau. Materialeinsparungen und Leichtbauweisen sind mit dem 3D-Druck problemlos möglich. Die Materialvielfalt ist sehr groß und wird mit der Zeit weiterwachsen. Bei uns haben Sie die Wahl, ob Ihr Produkt aus Edelmetall, Keramik oder Kunststoff gefertigt werden soll. Aufgrund unserer Erfahrung mit der Erstellung von Konstruktionen für die additive Fertigung, können wir Ihre Wünsche und Vorstellung konsequent umsetzen.

3D Druckservice MJF Verfahren
3D Druckservice MJF Verfahren
3D Druckservice MJF Verfahren

Ihr Druck im MJF-Verfahren

Individuelle Bauteile in 3D für unsere Kunden und Prototypen, Kleinserien, Ersatzteile

Unser Equipment
HP Multijet Fusion 4200 – 3D-Drucker

Unser Verfahren
Multi Jet Fusion Verfahren (MJF) – Für sehr stabile & komplexe Bauteile
PA12 ist unser Standardmaterial für voll funktionsfähige Bauteile. Als „Allrounder“ unter unseren Kunststoffen ist das Material sehr vielseitig in seinen Vorteilen.

MJF Verfahren 3D Druckservice Urmann

Werkstoff Polyamid 12 (PA 12)
⦁ flexibles, langlebiges und lebensmitteltaugliches Material
⦁ Robuster thermoplastischer Kunststoff
⦁ Gasdicht, wasserdicht, öldicht
⦁ ausgezeichnete chemische Beständigkeit gegen Öle, Fette, aliphatische Kohlenwasserstoffe und Alkalien
⦁ für anspruchsvolle, technische Verwendungen gut geeignet

PA12 eignet sich als Allrounder daher hervorragend als Ersatz für diverse Materialien aus anderen Fertigungsverfahren.

Sie haben mit Ihrer 3D-Software ein 3D-Modell kreiert und möchten wissen, was die Produktion kostet? Oder Sie haben keinen 3D-Drucker und möchten Ihr Modell einfach drucken lassen? Kein Problem, senden Sie uns Ihre Modelldaten per E-mail zu und fordern Sie Ihr kostenfreies und unverbindliches 3D-Druck-Dienstleistungsangebot an. (stp. oder stl. – Datei)

 

Liegt Ihnen kein 3D Datenmodell vor, können wir aus Ihren 2D Zeichnungen gerne ein 3D Modell konstruieren.
Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein unverbindliches Angebot dann schreiben Sie uns eine E-mail an 3d@uatservice.de oder rufen Sie an unter 09903 94249-400.

Fragen Sie unverbindlich einen kostenlosen Probedruck an!

Unser Equipment - HP MJF 4200
Unser Verfahren Multi Jet Fusion Verfahren (MJF) – Für sehr stabile & komplexe Bauteile PA12 ist unser Standardmaterial für voll funktionsfähige Bauteile. Als „Allrounder“ unter unseren Kunststoffen ist das Material sehr vielseitig in seinen Vorteilen.PA12 ist unser Standardmaterial für voll funktionsfähige Bauteile. Als „Allrounder“ unter unseren Kunststoffen ist das Material sehr vielseitig in seinen Vorteilen.